Informationsfilm

Teilflächenspezifische
Aussaat

Erklärfilm

Wie funktioniert die
teilflächenspezifische
Grunddüngung?

Praxisbeispiel

Teilflächenspezifische Grunddüngung

AGRAVIS NetFarming

Die AGRAVIS NetFarming GmbH mit Sitz in Hannover hat im Frühjahr 2015 ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist 100 %-ige Tochter der AGRAVIS Raiffeisen AG, eines der größten und ergebnisstärksten Agrar-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. In Zeiten von Big Data haben sich innerhalb des Konzerns bereits 2013 die Bereiche Technik und Pflanzenbau in einer Projektgruppe zusammengeschlossen, um für die Landwirtschaft 4.0 eigene Ideen zu verwirklichen. Entstanden ist daraus die AGRAVIS NetFarming GmbH.

Team

Durch die Verknüpfung von technischer Innovation mit pflanzenbaulichen Konzepten werden neue Produkte und Dienstleistungen im Sektor Precision Farming entwickelt. Das Know-How aus technischer, pflanzenbaulicher und agronomischer Fachebene beruht auf der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit und kann optimal intern genutzt und kombiniert werden.

Angesichts der immer wichtiger werdenden Digitalisierung hat die NetFarming GmbH zusammen mit der geo-konzept gesellschaft für umweltplanungssysteme mbh, einem langjähriger Partner der AGRAVIS im Bereich Lenksysteme, ein Joint Venture zur Kompetenzerweiterung gegründet. Die daraus resultierende iXmap Services GmbH & Co.KG befasst sich speziell mit der modernen Informationstechnologie und ist mit der Entwicklung von Software und den elektronischen Diensten für das NetFarming Online-Portal beauftragt.

Im Fokus der neuen Produkte und Serviceleistungen steht vorwiegend der praktische und wirtschaftliche Nutzen für den landwirtschaftlichen Betrieb. Sämtliche betriebsspezifische Daten werden innerhalb der neuen Web-Tools miteinander verknüpft und ermöglichen gezielte Ertragssteigerungen sowie eine Optimierung der eingesetzten Ressourcen wie die Arbeitszeit und Betriebsmittel (z. B. Dünger oder Saatgut).

Durch die Bündelung von umfangreichem Fachwissen und praktischen Erfahrungen in allen Bereichsebenen ist die AGRAVIS NetFarming GmbH auf ihrem Gebiet einzigartig und bietet Ihnen handfeste Vorteile – Überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von unseren innovativen Services!

NetFarming im Einsatz

NetFarming Produkte

project 1

RTK -Korrekturdaten

Effiziente Felderbewirtschaftung durch zentimetergenaue Navigierung. Unsere RTK-Korrektursignale liefern kontinuierlich exakte Positionsdaten an automatische, rechnergestützte Lenksysteme in Landmaschinen. Die Übertragung erfolgt dabei über das mobile Internet direkt an das Lenksystem auf dem Schlepper. Mit den Zusatzinformationen kann das Fahrzeug über den Autopiloten auf wenige Zentimeter genau gesteuert werden.

project 2

ISARIA® Sensor Auftragsplanung

Die Isaria Sensor Auftragsplanung ermöglicht eine exakte teilflächenspezifische Ausbringung von Stickstoff-Dünger oder Wachstumsregulatoren. Zu den Informationen zum Ernährungszustand und der Bestandsdichte, die der Isaria Sensor während der Fahrt ermittelt, können über die Isaria Sensor Auftragsplanung weitere entscheidende Daten in einer Managementzonenkarte berücksichtigt werden. Digitale Daten wie u.a. mehrjährige Satellitenbilder, Ertragskartierungen vom Mähdrescher, Auswertungen der Ackerschlagkartei sowie auch Analyseergebnisse der letzten Bodenbeprobungen gewährleisten eine exaktere Bestimmung des Ertragspotentials und somit eine optimal abgestimmte Applikationsmenge.

Flyer als PDF download

project 3

Grunddüngung

Das Modul Grunddüngung stellt eine bedarfsgerechte Grundnährstoffversorgung heterogener Schläge sicher. Jede Pflanze wird exakt so versorgt, wie sie es auf der jeweiligen Teilfläche benötigt. Hierzu werden verschiedene Informationen aus Satellitenbildern, Ertragskarten, Bodenbeprobungen sowie u. a. das Betriebsleiterwissen zur Erstellung einer Nährstoffkarte genutzt. Anhand dieser Nährstoffkarte wird die teilflächenspezifische Ausbringungsmenge berechnet und in einer maschinenlesbaren Applikationskarte abgebildet.

Flyer als PDF download

project 4

Aussaatplanung

Die Aussaatplanung optimiert die Aussaatstärke jeder Teilfläche. Berücksichtigt werden hierfür entscheidende Einflussfaktoren wie das Ertragspotenzial, die Wasserversorgung des Standortes, Saatguteigenschaften, Klimaparameter sowie das Betriebsleiterwissen. Alle Informationen werden anschließend verrechnet und in einer maschinenlesbaren Aussaatkarte abgebildet. Die Maschinen bringen die Saat entsprechend dieser Karte teilflächenspezifisch aus.

Flyer als PDF download

project 5

Wetterversicherung

Mithilfe unserer Wetterversicherungen kann das Risiko wetterbedingter Ertrags- und Qualitätseinbußen durch eine frühzeitige Absicherung gemindert werden. Ein Schaden wird dazu pauschal an parametrischen Daten wie u.a. Temperaturen, Niederschlägen, Schnee, Wind oder Sonnenstunden bemessen, die über offizielle Wetterstationen oder Satelliten bezogen werden.

Flyer als PDF download

Versicherungsperiode: 01.01.-15.03.

Deckungsumfang: Nach Eintritt definierter und wählbarer Wetterbedingungen an Ihrer regionalen Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erhalten Sie eine pauschalierte Entschädigung, die Ihrer gewählten Versicherungssumme entspricht.
Wählbare Versicherungssumme pro Hektar: 100 EUR, 200 EUR, 300 EUR

Selbstbehalt: Entfällt

Interessiert!
Woher bekomme ich ein auf meine Bedürfnisse angepasstes Angebot?
Für ein individuelles Angebot stehen Ihnen unsere Berater zur Verfügung!

0511/8075-3395

oder per E-Mail

Zum Ausprobieren:

1. Wählen Sie Ihre regionale Wetterstation aus.
2. Tragen Sie Ihre Kultur und Anbaufläche ein.
3. Bestimmen Sie Wetterbedingung und Versicherungssumme.

Zum Kalkulator


  • project 1

    RTK - Korrekturdaten

  • project 2

    ISARIA® Sensor Auftragsplanung

  • project 3

    Grunddüngung

  • project 4

    Aussaatplanung

  • project 5

    Wetterversicherung

Ihre Ansprechpartner

Wir entwickeln für Sie Landwirtschaft 4.0

Nehmen Sie Kontakt auf:
Telefon: 0511 / 8075-3395
Mail: netfarming@agravis.de

Frank Wiedenroth Geschäftsführer

frank.wiedenroth@agravis.de

Christian Carl Produktmanagement

christian.carl@agravis.de

Daniel Werner Produktmanagement

daniel.werner@agravis.de

Jan Carl Habermann Vertrieb

jan.carl.habermann@agravis.de

Kontakt / Impressum

Team

AGRAVIS NetFarming GmbH
Plathnerstraße 4A
30175 Hannover
Telefon: 0511 8075 - 0
netfarming@agravis.de
www.netfarming.de

Geschäftsführer: Frank Wiedenroth
Handelsregister: Amtsgericht Hannover HR B 212546
Umsatzsteuernummer: 25/202/37966

Verantwortlich für den Inhalt lt. § 55 Abs. 2 des Rundfunkstaatsvertrags (RStV)
Frank Wiedenroth (Adresse wie oben genannt)
Das Informationsangebot der AGRAVIS NetFarming GmbH wird sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Dessen ungeachtet können wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Inhalte des Onlineangebotes keine Gewähr übernehmen.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Fehler
Fehler
Fehler