NetFarming - Videos




360 Grad AGRAVIS

Nach der erfolgreichen Premiere in 2020 geht „360 Grad AGRAVIS“ nun in die zweite Runde. Wir laden Sie herzlich ein, erneut oder aber zum ersten Mal gemeinsam mit uns einen Blick in die Zukunft der Landwirtschaft zu werfen. Bei unserer virtuellen Veranstaltungsreihe, die vom 15. bis 19. November 2021 stattfindet, beschreiben unsere Expert:innen aktuelle Herausforderungen der Landwirtschaft und zeigen Lösungswege auf. Unser Tipp: „Digitalisierung in der Landwirtschaft – Neuigkeiten und Trends“ am Dienstag, 16. November ab 14 Uhr. www.360grad-agravis.de

zum Video

AGRAVIS NetFarming – Digitale Lösungen für den Ackerbau

Das NetFarmig-Team stellt die verschiedenen Funktionen des Onlineportals vor, die den Landwirt bei der teilflächenspezifischen Bearbeitung und der Erzielung von Mehrträgen unterstützen.









zum Video

NetFarming Maisversuche 2020

Heiner Billmann berichtet über die Versuchsergebnisse der Maisaussaatplanung 2020.












zum Video



Prozessablauf der Maisaussaatplanung von NetFarming

Das NetFarming Team erklärt zusammen mit Landwirt Bernd Ohrdes den Prozessablauf in der Praxis. Herr Ohrdes berichtet vor Ort von seinen Erfahrungen mit dem Modul Maisaussaatplanung.




zum Video

Optimale Pflanzenversorgung durch GPS-gestützte Probenahme und teilflächenspezifischer Grunddüngung

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen AGRAVIS NetFarming und der Raiffeisen Weser-Elbe eG zeigt, wie insbesondere auf heterogenen Schlägen durch eine GPS gestützte Probenahme und teilflächenspezifischer Grunddüngung das Pflanzenwachstum und somit auch der wirtschaftliche Ertrag gesteigert werden kann.
zum Video

Mit NetFarming liegt der Mais richtig

Maisaussaat in Trendelburg: Mit Satellitenkarten aus der Fernerkundung und Informationen über Bodenwerte will das Team der AGRAVIS NetFarming GmbH den Ertrag steigern. Möglich sind bis zu zehn Prozent mehr Mais. Regelmäßig kontrolliert das NetFarming-Team, ob die Körner auch so liegen wie sollen.



zum Video



DLG-Feldtage 2016 in Haßfurt

Pflanzenbauer kommen voll auf ihre Kosten auf den DLG-Feldtagen 2016 in Haßfurt.






zum Video

Mehr Ertrag mit NetFarming

Mehr Ertrag mit NetFarming

Mit Applikationskarten auf seinem Schlepper und der Software von AGRAVIS NetFarming kann der Landwirt zentimetergenau aussähen, düngen und einen optimalen Ertrag erzielen.




zum Video

Aussaat mit Precision Farming

Auf unterschiedlichen Ackerschlägen testete das Team der AGRAVIS NetFarming GmbH die Prozessschritte der teilflächenspezifischen Aussaat.




zum Video



Teilflächenspezifische Grunddüngung mit AGRAVIS NetFarming

Christian Carl vom AGRAVIS NetFarming Team erklärt, warum die teilflächenspezifische Grunddüngung sinnvoll ist und welche Vorteile sie bringt.

zum Video

Teilflächenspezifische Grunddüngung

Auf dem Schlag von Landwirt Philipp Köhler im niedersächsischen Wassel testet das AGRAVIS NetFarming-Team die Prozessschritte der teilflächenspezifischen Grunddüngung.


zum Video

AGRAVIS NetFarming auf der Agritechnica 2015

Landwirtschaft 4.0 ist das Thema auf der Agritechnica 2015. Die AGRAVIS-Technik-Sparte stellt ihr Konzept AGRAVIS NetFarming vor.

zum Video



Grunddüngung mit Precision Farming

Welche Schritte gibt es bei der teilfächenspezifischen Grunddüngung? Die wichtigsten Bestandteile des Prozesses werden zeichnerisch erläutert.


zum Video

AGRAVIS NetFarming auf den DLG-Feldtagen 2014

Pflanzenbau und innovative Landtechnik wachsen zusammen. Auf den DLG-Feldtagen präsentieren AGRAVIS-Mitarbeiter aus beiden Bereichen ihre Konzepte. Neben Lenksystemen ist das der ISARIA-Stickstoffsensor.

zum Video